Info über PayPalPayPal ist ein sehr beliebtes e-Wallet, das für Ein- und Auszahlungen bei einer großen Anzahl von Online Casinos in…
Paypal
Info über NetellerNeteller ist ein e-Wallet, das bei Spielern in Online Casinos sehr beliebt ist. Es wurde 1999 von der britischen Firma Optimal…
Neteller
Info über PaysafecardPaysafecard ist eine der beliebtesten Zahlungsmethoden für Online Casinos. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 für…
Paysafecard
Info über VisaVisa ist eine unglaublich bekannte Marke, die auf der ganzen Welt verwendet wird. Es ist ein US-amerikanisches…
Visa
Info über SkrillSkrill wurde 2001 unter dem Namen Moneybookers gegründet und das Unternehmen stellt seitdem Online-Transaktionsdienste zur…
Skrill

Arten von Casino-Zahlungsmethoden 

Wie bereits erwähnt, es gibt ein paar verschiedene Arten von Zahlungsmethoden in Online Casinos und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Vor der Wahl ist es wichtig, sich zu informieren. Sie müssen sicherstellen, dass die Verwendung für Sie bequem ist und die Casino-Politik in Bezug auf die gewählte Methode überprüfen. Beispiel gibt es viele Casinos, die Auszahlungen nur mit dem gleichen Verfahren erlauben, mit dem eingezahlt wurde.  

Bevor wir uns spezifische Beispiele für Zahlungsmethoden ansehen, lohnt es sich die verschiedenen Arten zu erklären: 

Kredit- und Debitkarten 

Kredit- und Debitkarten sind wahrscheinlich die beliebteste Zahlungsmethode und die meisten Casinos akzeptieren alle gängigen Kreditkarten wie Visa und MasterCard. Fast jeder hat einen einfachen Zugang zu einer Kredit- oder Debitkarte jeglicher Art, weshalb sie eine so beliebte Zahlungsmethode sind. 

Doch in einigen Gerichtsbarkeiten dürfen Banken keine Online Glücksspiel-Transaktionen verarbeiten und einige Banken weigern sich, auch wenn es erlaubt ist. Beispielsweise ist es in Großbritannien nicht mehr legal Einzahlungen mit einer Kreditkarte zu tätigen (aber Debitkarten sind nach wie vor legal). Dennoch bleiben sie eine sehr bequeme und sichere Möglichkeit, die für die überwiegende Mehrheit der Spieler zur Verfügung steht.  

E-Wallets 

E-Wallets befinden sich in der Beliebtheitsskala nicht weit hinter Kredit- und Debitkarten und immer mehr Spieler verwenden sie. Sie bieten sehr schnelle Transaktionen, mit Ein- und Auszahlungen, die in der Regel weniger als vierundzwanzig Stunden dauern. Darüber hinaus sind sie sehr sicher und sehr einfach einzurichten.  

Allerdings verlangen die meisten e-Wallets Transaktionsgebühren, die abschreckend sein können. Andrerseits bieten viele e-Wallets Treuevorteile und die Transaktionsgebühren sind klein, sodass es sich auf jeden Fall lohnt, sie sich anzusehen. Es gibt eine Reihe von sehr beliebten e-Wallets, wie PayPal, Skrill, Neteller und ecoPayz.  

Prepaid-Karten/Gutscheine 

Diejenigen, die sich besonders um Datenschutz sorgen, werden sehr häufig sich für Prepaid-Karten entscheiden, um ihre Casinokonten aufzufüllen. Prepaid-Gutscheine können gewöhnlich in Geschäften für Bargeld gekauft werden. Auf ihnen stehen in der Regel einige Zahlen, die dann an der Casino-Kasse für Überweisungen eingegeben werden. Auf diese Art und Weise muss der Spieler nie irgendwelche Details über sich selbst oder Finanzdaten wie Kreditkartennummer bereitstellen. Allerdings ist es jedoch nicht immer möglich, sich Gelder mit Prepaid-Karten auszahlen zu lassen, was ein großer Nachteil ist. Beliebte Prepaid-Karten sind Paysafecard und Ecocard.  

Banküberweisungen 

Fast jedes Online Casino akzeptiert Banküberweisungen als Zahlungsmethode. Sie werden im Großen und Ganzen als äußerst sichere Art und Weise angesehen, um Gelder zu überweisen, da sie sich an strenge Anforderungen halten. Überweisungen haben strengere KYC (Know Your Customer)-Verfahren, um das Risiko der Geldwäsche zu reduzieren. Aufgrund dieser Verfahren können die Überweisungen einige Zeit dauern, bis zu sieben Tage oder sogar noch länger. Darüber hinaus kann es auch hohe Bankgebühren für diese Zahlungsmethode geben. Daher entscheiden sich viele Spieler für eine andere Art und Weise des Ein- und Auszahlens.  

Sofort-Banküberweisungen 

Dies ist eine Banküberweisung, die einen Dritten verwendet, um die Transaktion zu erleichtern. Sie hat gewöhnlich viel schnellere Transaktionszeiten und kann auch beim Datenschutz helfen. Zum Beispiel arbeitet Trustly als Brücke zwischen einer Bank und einem Online Casino und ermöglicht die sofortige Übertragung von Geldern, ohne dass der Spieler alle seine Bankinformationen dem Casino mitteilen muss. Daher ist es eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die sich um Datenschutz sorgen. Allerdings sind mit Sofort-Banküberweisungen gewöhnlich nur Einzahlungen möglich, sodass der Spieler für die Auszahlung von Gewinnen eine andere Methode wählen muss.  

Neben Trustly ist iDEAL eine sehr beliebte Methode in den nordischen Ländern und den Niederlanden, während Giropay ein beliebter deutscher Dienst ist.  

 Kryptowährungen 

Eine wachsende Zahl von Online Casinos akzeptieren Zahlungen in Kryptowährungen. Sie bieten hervorragende Sicherheit und hervorragenden Datenschutz. Darüber hinaus bieten sie für einige Spieler eine Gesetzeslücke, in denen Bitcoin-Gaming nicht als das gleiche angesehen wird, wie Online Glücksspiel. Es gibt für die Verwendung von Kryptowährungen eine Reihe von anderen Vor-und Nachteilen. Sie können schnell sein, aber es gibt Gebühren für Transaktionen, während sie Datenschutz anbieten, sie jedoch nicht immer leicht zu erwerben sind. Zusätzlich zu Bitcoin gibt es Casinos die andere Formen der Kryptowährung akzeptieren, wie Litecoin, Monero und Bitcoin Cash.  

Wahl einer Casino-Zahlungsmethode 

Das Verständnis der Unterschiede zwischen den oben genannten Arten von Zahlungsmethoden ist ein langer Weg, der Ihnen hilft, sich für die für Sie richtige zu entscheiden. Es gibt viele Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie eine Entscheidung treffen. Die erste ist einfach, denn Sie müssen zunächst prüfen, ob eine Zahlungsmethode in Ihrer Region verfügbar ist. Zum Beispiel ist PayPal in Großbritannien verfügbar, aber es ist nicht in jedem europäischen Land verfügbar. Darüber hinaus bieten Casinos sehr oft lokalisierte Zahlungsmethoden an, sodass Sie sicherstellen müssen, dass Sie eine auswählen, die für Ihren Standort verfügbar ist.  

Es ist fair anzunehmen, dass in einem seriösen Casino alle Zahlungsmethoden das gleiche Maß an Sicherheit anbieten. Allerdings bedeutet dies nicht, dass sie das gleiche Maß an Datenschutz bieten. Einige Leute haben nichts dagegen, einem Casino ihre Kreditkartendaten bereitzustellen, aber andere stört es. Es liegt an Ihnen, wie viele Informationen Sie bereit sind einem Casino bereitzustellen. Sie sollten eine Zahlungsmethode finden können, die das Maß an Datenschutz anbietet, mit dem Sie sich wohl fühlen. 

Es ist natürlich wichtig, sich die Transaktionszeiten anzusehen. Möglicherweise möchten Sie nicht darauf warten, bis die Gelder in Ihrem Casinokonto angezeigt werden, daher lohnt es sich zu prüfen, wie lange Einzahlungen dauern. Ebenso erheben einige Methoden kleine Gebühren und gelegentlich (wenn auch sehr selten) werden auch Casinos kleine Gebühren erheben. Daher ist es im Wesentlichen wichtig, dass Sie sich sorgfältig informieren. Ebenfalls sollten Sie bedenken, dass sehr oft Casinos Boni für die Verwendung bestimmter Einzahlungsmethoden anbieten. In ähnlicher Weise werden manchmal keine Bonusangebote verfügbar sein, wenn mit bestimmten Methoden einbezahlt wird. 

Im Grunde ist es vor der Wahl einer Zahlungsmethode wichtig, dass Sie sich zunächst die Richtlinien des Casino und der Zahlungsmethode genau untersuchen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie eine Methode wählen, die so für Sie einfach zu verwenden ist, zufriedenstellende Transaktionszeiten anbietet sowie ein angemessenes Maß an Datenschutz. 

Sicherheit der Zahlungsmethode  

Es ist ganz natürlich für Menschen sich bei Zahlungen in ein Online Casino, um die Sicherheit ihres Geldes und privaten Daten zu sorgen. Heute erfüllen jedoch alle seriösen Casinos sehr strengen Anforderungen, um ihre Spielerdaten zu schützen und sie nutzen hierfür eine Reihe von Technologien.  

Alle Casinoserver werden durch Firewalls geschützt, die große Anstrengungen unternehmen, um Angriffe von Hackern zu blockieren. In ähnlicher Weise werden übertragene Daten zwischen der Casino-Website und den Servern durch die Secure Socket Layer (SSL)-Verschlüsselung geschützt, die Angriffe sehr erschweren. Viele Betreiber verfügen auch über Zertifikaten von Unternehmen wie VeriSign, die weitere Beweise für ihre Sicherheit sind. Darüber hinaus, wenn es Streitigkeiten bieten sie auch Prüfungen an, die entweder vom Betreiber oder einem zugelassenen Dritten durchgeführt werden.  

Im Allgemeinen verwenden seriöse Casinos  Sicherheitsmaßnahmen treffen, die denen von Bänken sehr ähnlich sind. Wenn Sie sich daher wohl fühlen Online Banking zu nutzen, dann sollten Sie sich auch sicher fühlen, Transaktionen in einem Online Casino durchzuführen.  

Verstehen der Casino-Auszahlungen 

Unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode sind Auszahlungen im Casino immer sehr einfach. Allerdings können Auszahlungen weit mehr verwirrend sein. Dies ist keine Folge der Zahlungsmethoden, sondern eher aufgrund der Auszahlungsregeln des Casinos. Zunächst werden Casinos oft von Spielern fordern, ihre Identität zu bestätigen. Dies ist zwar kein kompliziertes Verfahren, aber es kann einige Zeit dauern und der Spieler muss Unterlagen einreichen, die dann vom Casino geprüft werden müssen.  

Sobald ein Spieler eine Auszahlung beantragen kann, muss diese dann vom Casino bearbeitet werden. Wieder einmal ist dies etwas, das dauern kann. Oft ist die Bearbeitungszeit von Auszahlungen in einem Casino mit der VIP-Stufe eines Spielers verbunden. Im Wesentlichen gilt, je höher die Stufe des Spielers, desto schneller ist die Bearbeitungszeit. Bearbeitungszeiten können alles von Minuten bis Tage sein, und es ist wichtig, sie zu kennen.  

Nachdem eine Auszahlungsanfrage bearbeitet und genehmigt wurde, geht es weiter zur Zahlungsmethode. Wie bereits erläutert, sind einige Methoden sehr schnell, während andere ein paar Tage dauern können. 

Es gibt andere Dinge, die Sie beachten sollten. Beispielsweise haben viele Casinos einen monatlichen Höchstbetrag für Auszahlungen, sodass Sie sicherstellen müssen, dass Sie ihn nicht überschreiten werden. Darüber hinaus, falls Sie irgendwelche Boni akzeptiert haben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle Umsatzbedingungen der Boni erfüllt haben, bevor Sie sich auszahlen lassen können. Aufgrund dieser Gründe können Auszahlungen langsam und kompliziert erscheinen, aber dies hängt tatsächlich von den Casinos und lokalen Vorschriften ab und nicht von den Zahlungsmethoden.  

Häufig gestellte Fragen
Was ist der schnellste Weg für Ein- und Auszahlungen?

Heute erlaubt die überwiegende Mehrheit der Einzahlungsmethoden eine sofortige Einzahlung. In Bezug auf Auszahlungen, ist es etwas komplizierter. Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, es wird immer eine Bearbeitungszeit des Casinos geben und diese kann zwischen Minuten und bis zu einigen Tagen reichen. Sobald das Casino Ihrer Auszahlungsanfrage bearbeitet hat, sind e-Wallets in der Regel die schnellste Methode, mit denen Geld in wenigen Sekunden oder Minuten überwiesen wird. Einige Kredit-/Debitkarten ermöglichen ebenfalls sehr schnelle Auszahlungen, aber dies wird zu einem gewissen Maß vom Anbieter abhängen.

Warum muss ich dem Casino vor Auszahlungen Unterlagen vorlegen?

In vielen Ländern gibt es Anti-Geldwäsche-Gesetze, die von Casinos verlangen, die Identität der Spieler zu überprüfen, bevor sie Transaktionen ausführen können. Dies wird of KYC (Know Your Customer) genannt. Es fordert von den Spielern dem Casino eine Kopie eines Lichtbildausweises, wie einen Führerschein oder einen Reisepass vorzulegen, sowie einen Nachweis der Adresse, beispielsweise eine Stromrechnung. Bei der Mehrzahl der Casinos ist der Prozess vollautomatisiert und es dauert nur wenige Minuten. Es mag zwar etwas lästig sein, doch es muss nur einmal durchgeführt werden.

Gibt es einen Vorteil von e-Wallets gegenüber Kreditkarten?

Das hängt davon ab, wo Sie sich befinden. Eine wachsende Zahl von Ländern verbieten Transaktionen mit Kreditkarten, um zu verhindern, dass Spieler sich mit Glücksspiel verschulden. Daher ist ein e-Wallet oft die beste Alternative. E-Wallets sind sehr einfach zu verwenden, können mit Kredit-/Debitkarten gefüllt werden, und sie bieten sehr schnelle Überweisungszeiten. Daher sind e-Wallets trotz der Erhebung von geringen Gebühren eine bevorzugte Zahlungsmethode für viele Spieler.

Kann man Geld einzahlen ohne eine Bankverbindung anzugeben?

Ja, wenn Sie lieber dem Casino Ihre Bankdaten nicht zur Verfügung stellen möchten, dann können Sie Prepaid-Karten verwenden. Sie können diese für Bargeld in einer großen Anzahl von Geschäften kaufen. Die Karten kommen normalerweise mit einer PIN-Nummer auf ihr und alles, was Sie dem Casino mitteilen müssen, ist diese PIN. Auf diese Art und Weise können Sie vermeiden, dem Casino Ihre Bankdaten bereitzustellen. Sie sollten jedoch bedenken, dass viele Casinos fordern, dass Sie Ihre Identität bestätigen, um den lokalen Glücksspiel-Vorschriften zu entsprechen.

WETTE £10 ERHALTE £20
TOP 5 CASINO BEWERTUNGEN
Bis zu $1500 an Boni
Zur Webseite
Bewertung lesen
888 ist wirklich führend in der Glücksspielbranche und blickt auf über zwei Jahrzehnte Erfahrung zurück. Im Casino können die Mitglieder über tausend hochwertige Spiele genießen und zwar mit regelmäßigen Boni, einfachem Banking und vielem mehr. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Android
IPhone
Windows Phone
IPad
Mac / PC
Online Slots
Bewertung lesen